LANDESINNUNGSVERBAND SAXONIA DES BÄCKERHANDWERKS SACHSEN

AKTUELLE SEMINARE

ITALIENISCHE BACKKUNST
ITALIENISCHE BACKKUNST
DIENSTAG 17.10.2017 10–16 UHR
Erfahre mehr...
ÜBERZÜGE & GLASUREN
ÜBERZÜGE & GLASUREN
DIENSTAG 27.06.2017 9–16 UHR
Erfahre mehr ...
ALLES IN BUTTER
ALLES IN BUTTER
MONTAG 18.09.2017 10–15 UHR
Erfahre mehr...
UNTERNEHMENS - NACHFOLGE
UNTERNEHMENS - NACHFOLGE
MONTAG 09.10.2017 9–17 UHR
Erfahre mehr ...
ERNÄHRUNGSWISSEN FÜR VERKÄUFER/ INNEN
ERNÄHRUNGSWISSEN FÜR VERKÄUFER/ INNEN
DIENSTAG 05.09.2017 9–16 UHR
Erfahre mehr ...
BÄCKER BAR CAMP 3.0
BÄCKER BAR CAMP 3.0
MONTAG 21.08.2017 13–17 UHR
Erfahre mehr...

SCHLAGZEILEN

Thüringer Bäckerei-Cafés - to go Verkauf geklärt

 

Das Thüringer Gaststättengesetz soll novelliert werden. So verspricht es ein Kabinettsbeschluss der Thüringer Staatsregierung. Was war passiert?

 

In Jena gab es im Frühjahr 2015 Kontrollen in Bäckercafés durch die örtlich zuständige Behörde. Der Außerhaus-Verkauf wurde gerügt. Das Thüringer Ladenöffnungsgesetz sieht den to go Verkauf nur innerhalb von fünf Stunden an Sonn- und Feiertagen vor. Das sollte auch für die Bäckereicafés gelten. Die entsprechenden Öffnungszeiten müssten am Café gekennzeichnet werden und die Theke mit Backwaren, die für den Verkauf bestimmt sind, müssten nach Ablauf der fünf Stunden abgedeckt werden - so die Forderungen des Amtes. Danach hat sich der LIV für eine Änderung der Rechtslage starkt gemacht. Es gab dazu bei Ministerpräsident Bodo Ramelow ein Gespräch in der Thüringer Staatskanzlei. Landesinnungsmeister Lutz Koscielsky hatte einige Themen für Ramelow mitgebracht. Unter anderem diese Regelung aus dem Thüringer Ladenöffnungsgesetz.

 

Zur Jahresmitgliederversammlung des Verbandes in Weimar hat Bodo Ramelow dem Bäckerhandwerk nicht nur sehr genau zugehört. Jetzt ist in seinem Kabinett die Änderung des Thüringer Gaststättengesetzes beschlossen worden. Danach dürfen Bäckereien mit angeschlossenem Café ihre Waren künftig auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen verkaufen, solange das angeschlossene Café geöffnet ist. Damit würde eine essentielle Forderung des Bäckerhandwerks in Thüringen erfüllt, vorausgesetzt, der Landtag stimmt dem Beschluss des Kabinetts zu. Das auch dieser letzte Schritt so kommt, dafür wird sich der Verband in den Landtagsfraktionen noch einmal stark machen.

TERMINVORSCHAU

 

 

06.09.2017 | Betriebswirtschaftliche Jahrestagung in Dresden

 

Die Veranstaltung findet wie immer in der ADB Sachsen statt. Beginn 13 Uhr.

 

09.10.2017 | abgesagt: Obermeister-Tagung des LIV Saxonia

 

Am 09.10.2017 sollte die Herbst-Obermeister-Tagung des LIV Saxonia stattfinden. An ihre Stelle wird ein für alle sächsischen Innungsbäcker offenes Treffen in Siebenlehn treten. Als Termin ist der 25.10. anvisiert. Sobald der Termin bestätigt ist, werden wir an dieser Stelle ausführlicher berichten.

 

30.11.2017 | Stollenpfennig Eröffnung

 

Eröffnet wird die „Stollenpfennig“-Aktion am Donnerstag, 30.11.2017 in der Pfefferküchlerei Löschner in Pulsnitz. Bis Weihnachten werden die Spendendosen auf den Ladentheken stehen. Der Erlös fließt traditionell in Projekte der Hilfsaktion „Brot für die Welt“ der evangelischen Kirche.

Aktionen

Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen

Hohe Straße 22 · 01069 Dresden

 

Tel. 0351 4715353

Fax 0351 4710100

info@baeckersachsen.de

LANDESINNUNGSVERBAND SAXONIA DES BÄCKERHANDWERKS SACHSEN

AKTUELLE SEMINARE

TERMINVORSCHAU

SCHLAGZEILEN