Am 29. April 2018 fand die Jahresmitgliederversammlung des LIV Saxonia im Schloss Hartenfels in Torgau statt. Begrüßt wurden die Gäste in den Räumen des historischen Schlosses von Romina Barth, Oberbürgermeisterin der Stadt Torgau und Dr. Eckhardt Rexroth, Beirat des Landkreises Nordsachsen. Neuigkeiten aus Berlin und von der Vorbereitung der iba präsentierte Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks. Marius Zippe vom Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e. V. erhielt von Landesobermeister Roland Ermer den Spendencheck der Aktion Stollenpfennig. Im vergangenen Jahr sind 30.063,96 Euro gesammelt worden.

 

Themen der Jahresmitgliederversammlung waren unter anderem das Betriebsrentenstärkungsgesetz, vorgestellt von Heiko Zabel, Signal Iduna und das Datenschutzportal des Landesinnungsverbandes & der Firma Prodatis, erläutert von Kerstin Herschel, Prodatis Consulting AG. Landesobermeister Roland Ermer thematisierte den Bürokratieabbau, die Nachwuchsgewinnung, die Kassenrichtlinien und die Lohnentwicklung. Es wurde auch über die Struktur im Sächsischen Bäckerhandwerk diskutiert.

Folge uns

Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen

Hohe Straße 22 · 01069 Dresden

 

Tel. 0351 4715353

Fax 0351 4710100

info@baeckersachsen.de

MENÜ

LANDESINNUNGSVERBAND SAXONIA DES BÄCKERHANDWERKS SACHSEN