FACHPRAXIS BÄCKEREI

BROT – EIN GENUSS

FÜR ALLE SINNE

DIE RICHTIGEN WORTE FÜR GUTES BROT

Wie schmeckt eigentlich ein gutes Brot? Können Sie diese Frage beantworten,

außer gut zusagen? Haben Sie ausreichend Vokabular, um die verschiedenen Brotsorten aus Ihrer Bäckerei zutreffend zu beschreiben und Ihrem Verkaufspersonal Argumente und Charakteristiken zu

nennen? Unsere ersten sächsischen Brotsommeliers Tino Gierig und Chris Jentzsch zeigen

Ihnen in diesem Seminar die vielfältigen Möglichkeiten auf, wie man mit effektvoll platzierten

Brotbeschreibungen Kunden gewinnen und neue Märkte erschließen kann.

Sensorische Übungen | Wahrnehmung von Sinneseindrücken | Weinheimer Brotsprache

und Brot-Aromarad | Verzehrempfehlungen und Food-pairing | Erfahrungsberichte der

sächsischen Brotsommeliers | Brotbeschreibung als Marketinginstrument

 

MONTAG

12.06.2017

10–15 UHR

Zielgruppe

 

Führungskräfte, Mitarbeiter/innen in der Produktion

ReFerenten

 

Tino Gierig, Brotsommelier, Dresdner Backhaus GmbH

Chris Jentzsch, Brotsommelier, BÄKO OST eG

Gebühr

 

140,00 € inkl. Lehrgangsunterlagen, zzgl. MwSt.

Seminar buchen

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich