FACHPRAXIS KONDITOREI

DEKORATIV GARNIEREN –

DIE GRUNDLAGEN

ES IST NOCH KEIN MEISTER VOM HIMMEL GEFALLEN

Garnieren ist die hohe Kunst des Bäcker- und Konditorenhandwerks.

Durch ein gekonnt gesetztes Dekor auf einer Torte, einem Dessert oder einem Petit Four zeigen Sie Ihre Fertigkeiten als Handwerksbetrieb. In diesem Seminar werden Anfänger in die Grundtechniken des Garnierens eingewiesen. Bitte Arbeitskleidung mitbringen!

Herstellen und Falten von Garniertüten | Garnierübungen mit verschiedenen Rohstoffen

wie Nougat, Schokolade, Kuvertüre und Eiweißspritzglasur | Emailletechnik | Garnieren

von Wiener Desserts

 

 

Auszubildende und Mitarbeiter/innen Produktion

Zielgruppe

 

MONTAG

06.03.2017

11–16 UHR

ReFerenten

 

Christine Giersch, Konditormeisterin

Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen e. V.

Gebühr

 

100,00 € | 70,00 € für Auszubildende inkl. Lehrgangsunterlagen, zzgl. MwSt.

Seminar buchen

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich