AUS- & WEITERBILDUNG

EIGNUNGSKURS

AUSBILDER/IN A 29

EINE INVESTITION IN DIE ZUKUNFT DES BETRIEBES

In Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, geeignete Fachkräfte zu finden,

gewinnt die Bedeutung der Ausbildung von Azubis immer mehr an Bedeutung. Um zukunftsorientiert und professionell auszubilden, bedarf es neben der fachlichen auch einer pädagogischen Qualifikation. Diese wird mit der Ausbildereignungsprüfung nachgewiesen. Der Kurs bereitet Sie

umfassend auf diese Prüfung vor. Der Unterricht findet immer mittwochs ganztägig statt. Die

Prüfung schließt sich unmittelbar an den Kurs an. Diese fachübergreifende Weiterbildung ist

auch für Angehörige anderer Gewerke optimal geeignet.

Professionelle innerbetriebliche Ausbildung | Kompetenter Nachwuchs anstelle von Fachkräftemangel | Rechtliche und pädagogische Kompetenz beim Umgang mit Azubis

 

 

MITTWOCHS

30.08.–

15.11.2017

8–16 UHR

Zielgruppe

 

Filialleiter/innen, Meisterfrauen, Gesellen, Personen mit verantwortlicher Funktion

 

ReFerenten

 

André Bernatzky, Schulleiter, Dipl.-Lebensmittelchemiker

Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Sachsen e. V.

Gebühr

 

595,00 € inkl. Lehrgangsunterlagen

Seminar buchen

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich